Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser Hof ist 1835 erbaut und befindet sich seither in Familienbesitz.
Das Grünland mit der Viehhaltung und die Waldwirtschaft bilden schon immer die natürlichen Grundlagen.
Seit nun mehr 30 Jahren können auch unsere Feriengäste hautnah miterleben, wie bei uns gelebt und gearbeitet wird.
Lernen Sie die natürlichen Zusammenhänge und Besonderheiten kennen, erleben Sie unser kleines Fleckchen Erde auf Ihre Weise.

Diese Fotos zeigen Ihnen verschiedene Momente im Jahreslauf.

Kurzum: Schauen Sie uns einfach über die Schulter und begleiten uns bei den Tätigkeitenim Stall, auf der Wiese, im Wald und nicht zuletzt im Rosen- und Kräutergarten. 
Natürlich freuen wir uns, wenn Sie dabei richtig aktiv werden wollen oder auch nur zuschauen.
Wir zeigen Ihnen auch gerne, für was Alles ein Kräutlein gewachsen ist, Sie werden staunen was Alles um "den Weg" herum wächst. 
Vielleicht wollen Sie auch selbst neue Dinge ausprobieren.

Seit 1. Januar 2009 sind wir zertifizierter Bioland-Betrieb. Wir können unsere naturnah gewonnene Milch unserer 15 Mitarbeiterinnen als Biomilch an die Schwarzwaldmilch über den Milchsammelwagen vermarkten. Unsere Kuhherde haben wir den natürlichen Gegebenheiten angepasst.
Seit einigen Jahren halten wir Kühe der Rasse Vorderwälder, eine im Schwarzwald urtypische Rinderrasse, die vom Aussterben bedroht ist. 

Wir legen sehr viel Wert auf einen guten, artgerechten Umgang mit den Tieren, so danken sie es mit Zahmheit und Zutraulichkeit.